„Wir wollen, dass etwas GEHT!

Treppenmännchen

6.10.2018 – Schwerin – Deutschland

Die Diagnosegruppe Myositis veranstaltet einen „Spendenlauf Myositis“ unter dem Slogan:  „Ohne Muskeln GEHT es nicht! – Wir wollen, dass etwas GEHT!“

Dieser Spendenlauf Myositis soll auf die seltene Erkrankung der Myositis aufmerksam machen. Der Lauf findet mit Rahmenprogramm am 6.10.2018 von 10 – 13 Uhr in Schwerin im Stadion Lambrechtsgrund statt.  Er wird als „Stundenlauf mit Musik“ ohne Wettkampfcharakter durchgeführt, d.h. jeder Teilnehmer/-in bewältigt so viele Meter wie er/sie innerhalb einer Stunde schafft.

Starten dürfen alle, die Spaß und Freude an der Bewegung haben und gleichzeitig etwas Gutes tun möchten. Barrierefreie Toiletten und Umkleiden sind vorhanden, so dass auch Sportler mit Rollatoren oder Rollstühlen teilnehmen können. Als Rahmenprogramm gibt es u.a. einen Bambinilauf für unsere Kleinsten, Kuchenbasar, Kinderbetreuung, Stände für unsere Sponsoren, einen Informationsstand über die Myositis u.v.m.

Die Startgebühren betragen für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene 7 €, Kinder bis 13 Jahre zahlen 3 €. Jeder Teilnehmer/-in erhält im Ziel eine Teilnehmerurkunde sowie ein kleines Geschenk als Dankeschön.

Die Anmeldung kann am Lauftag im Stadion ab 9 Uhr oder im Vorfeld per Mail: iokrause@yahoo.de oder als Anruf (Handynr.: 015775737462) erfolgen.

Spenden für den Lauf sind willkommen unter:

-> Betterplace

-> Flyer zum Download

Alle Einnahmen aus dem Lauf kommen komplett der Diagnosegruppe Myositis für weitere Projekte, wie z.B. Forschungsunterstützung, Öffentlichkeitsarbeit etc. zu Gute!

Im Namen der Diagnosegruppe Myositis: Ina Krause